*
Platzhalter
blockHeaderEditIcon
 
Logo Bild
blockHeaderEditIcon
Platzhalter Menü
blockHeaderEditIcon
     
DEFAULT : Erstes Einfamilienhaus mit UNIPOR SILVACOR
19.05.2017 12:55 ( 307 x gelesen )

Anton Graf Bau GmbH 92366 Hohenfels erstellt ersten Rohbau mit Leipfinger Bader Innovationsziegel

Anton Graf Bau GmbH 92366 Hohenfels erstellt ersten Rohbau mit Leipfinger Bader Innovationsziegel

Christian Graf, Geschäftsführer der Anton Graf Bau GmbH (Mitte) sowie Jürgen Brandl, Verkaufsberater bei den Leipfinger Bader Ziegelwerken (links) freuten sich gemeinsam mit dem Bauherren über die Fertigstellung des Rohbaus



UNIPOR W07 SILVACOR auf Erfolgskurs: Der neue „Öko-Mauerziegel“ im LEIPFINGER BADER-Sortiment ist die erste Wahl für grüne Bauprojekte. Das liegt am integrierten Dämmstoffkern aus natürlichen Holzfasern. Jetzt hat die Anton Graf Bau GmbH das erste Einfamilienhaus mit den Innovationsziegeln im Oberpfälzer Landkreis Schwandorf errichtet. Nach nur fünf Wochen steht bereits der Rohbau und sorgt sowohl beim Bauherren als auch Geschäftsführer Christian Graf für Freude. Hochwärmedämmendes Mauerwerk ermöglicht den Bau nach KfW-Effizienzhaus-Standard 40 und bildet zusammen mit optimaler Gebäudetechnik ein modernes Gesamtpaket. 

Das erste Einfamilienhaus – erbaut mit UNIPOR W07 SILVACOR-Ziegeln – entsteht derzeit im oberpfälzischen Burglengenfeld (LK Schwandorf). Die Anton Graf Bau GmbH ist spezialisiert auf die Erstellung von individuell geplanten privaten Wohnhäusern in jeder gewünschten Ausbaustufe und kann dabei auf eine über 50-jährige Firmenhistorie zurückblicken.

Roter Ziegel mit grünem Herzen: Die Mauerziegel-Gattung UNIPOR SILVACOR gilt als hochgradig ökologisch und überaus ressourcenschonend. Aufgrund seines Dämmstoffkerns aus natürlichen Holzfasern vereint der Mauerziegel bauphysikalische Bestwerte mit ökologischen Qualitäten. Natürliche Ressourcen werden dank des nachwachsenden Rohstoffes geschont. Auch im Hinblick auf Recyclingfähigkeit und CO2-Bilanz erweist sich der „grüne Ziegel“ als besonders umweltschonend. Gleichzeitig wirkt er – wie auch die bewährten UNIPOR CORISO-Mauerziegel – hochwärmedämmend. Auch in bauphysikalischer Hinsicht scheut der UNIPOR W07 SILVACOR keinen Vergleich. Ein niedriger Wärmeleitwert von 0,07 W/(mK) ermöglicht das Bauen nach KfW-Effizienzhaus-Standard 40. Ein guter Schallschutz von 47 Dezibel garantiert dabei ruhiges Wohnen in Einfamilien-, Reihen- und Doppelhäusern und bekräftigt, warum der SILVACOR als  Flaggschiff ökologischer Baustoffe gelten kann.

Innerhalb von fünf Wochen  errichtete die Anton Graf Bau GmbH aus Hohenfels den Rohbau mit 150 Quadratmetern Wohnfläche. Fenster mit Holz-Aluminium-Rahmen vermeiden Energieverluste, die sonst durch Wärmebrücken entstehen können. Als hochwertiges Ergänzungsprodukt sorgt das Ziegel-Deckenrandelement für eine optimale Einbindung der Geschossdecke und garantiert auf diese Weise verbesserten Schall- und Wärmeschutz. Daneben kamen spezielle Laibungsziegel und passgenaue Ziegel-Rollladenkästen mit entsprechenden Wärmebrückendetails zum Einsatz. Mit Spiralkörben gewonnene Erdwärme garantiert eine ökologische Wärmeerzeugung. Weiterhin wurde eine Deckenheizung mit integrierter Aktivkühlung eingebaut.

Rohbau

Anton Graf Bau GmbH erstellt ersten Rohbau mit Leipfinger Bader Innovationsziegel

Anton Graf Bau GmbH erstellt ersten Rohbau mit Leipfinger Bader Innovationsziegel

Verputzt: 

Anton Graf Bau GmbH erstellt ersten Rohbau mit Leipfinger Bader Innovationsziegel

Nur fünf Wochen benötigte das Bauunternehmen aus Hohenfels für die Fertigstellung des ersten SILVACOR-Rohbaus.

Lesen Sie auch in der regelmäßigen Newsletter von L+B


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Bürozeiten
blockHeaderEditIcon

Bürozeiten

Montag bis Freitag:
​07:00 bis 12:00 Uhr, 13:00 bis 17.30 Uhr

Samstag: nach Vereinbarung 

Termine jederzeit nach Vereinbarung möglich.

Sollten wir einmal nicht erreichbar sein, hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir rufen zurück!

Anschrift
blockHeaderEditIcon

Anton Graf Bau GmbH

Geschäftsführer Christian Graf, Daniel Graf
Sterzenbach 53
92366 Hohenfels

Anfahrt

Kontakt Telefon Email
blockHeaderEditIcon

Kontakt

Telefon: 09472-239
Telefax: 09472-8533

antongrafbaugmbh@t-online.de

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail